Roboter mit Wireframe

Roboter17 (T47S1000)

Die Idee ein Glasmaterial für die Platinen des Rescue-Roboters zu nehmen, beruhte auf dem Gedanken, dass man so ins Innere des Roboters sehen kann. Dies war aufgrund der vielen Spiegelungen nur bedingt der Fall und das Rendern dauerte ziemlich lang. Aber aufgrund des guten Aussehens hielten wir daran fest. Jetzt …

Weiterlesen

Neue Renderings vom Roboter

Punktlichter

Mit dem Ergebnis aus den letzten Renderings waren wir schon ziemlich zufrieden. Als störend empfanden wir lediglich die hohe Renderzeit von 27 Stunden. Dies haben wir größtenteils auf den alten Rechner zurückgeführt. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass auch bei einer neuen Grafikkarte die Renderzeiten weiterhin hoch gewählt werden mussten, weil …

Weiterlesen

Hardwareübersicht

Unbenannt

Der Roboter besteht aus 3 Ebenen, deren Grundlage jeweils eine selbstgefertigte Platine bildet. Auf diesen sind Leiterbahnen, die die elektronischen Bauteile miteinander verbinden. Die unterste Ebene wird durch das Motorboard gebildet, an dem die Motoren, sowie die Untergrundsensoren angebracht sind. Zwischen den Motoren befindet sich die Halterung für den Akku. Am …

Weiterlesen

Roboterversionen

Roboter mit Smartphone - Frühjahr 2013

Der derzeitige Roboter ist das Ergebnis der Erfahrungen einer zweijährigen Entwicklungsphase. Die einzelnen Robotertypen, die den Weg bis zum jetzigen Stand geebnet haben, könnt Ihr euch hier ansehen.

Vorbereitungslauf

Standardprojekt_31

In einer Woche werden wir schon im Flieger nach Brasilien sitzen. Darauf freuen wir uns schon riesig! Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Vor allem in schwierigen Hinderniskonstellationen verirrt sich der Roboter noch und fängt an, die Arena zu “demolieren”. (Zum Glück ist sie stabil genug ). Das …

Weiterlesen

WM-Roboter 2014

WM-Roboter mit Abwurfmechanismus (Vorderseite) - Sommer 2014

Nach unserer erfolgreichen WM-Qualifikation für den RoboCup in Brasilien haben wir schnell festgestellt, dass es erforderlich sein würde, einen neuen Roboter zu bauen. Es gab keine Möglichkeit, in unseren bis dahin verwendeten Roboter den nun geforderten Abwurfmechanismus für die “Rescue-Kits” zu integrieren. Also begannen wir mit der Entwicklung des neuen …

Weiterlesen

Rendering

Render_blend3

Nachdem wir mit FreeCAD das Modell entworfen hatten, kam uns in den Sinn, das Ganze auch zu rendern. Damit hatten wir ein tolles Bild für Poster und Ähnliches, schon bevor der Roboter fertig war. FreeCAD bietet in der Development Version einen Exporter für Luxrender und POV Ray an. Wir haben Luxrender ausprobiert. …

Weiterlesen

Navigationsalgorithmus

Unbenannt

Unser Navigationsalgorithmus beginnt mit dem Folgen der rechten Wand, um so eine Grundlage für die Karte der Arena aufzubauen. Sobald der Roboter das Ausgangsfeld wieder erreicht hat, sucht er fortlaufend nach unbekannten Feldern und fährt diese an. Dazu werden gewichtete Markierungen entlang möglicher Pfade in der virtuellen Karte eingetragen. Sobald der Roboter alle Felder nach …

Weiterlesen

Platinen ätzen

20140501_194852

Nachdem die Platinen für unseren neuen Roboter in Eagle fertig entworfen waren, haben wir verschiedene Drucker und Folien bzw. Transparentpapier getestet. Diese Tests waren nötig, um ein optimales Belichtungsergebnis zu erzielen. Wir haben unsere Platinen in der Schule mit einem zum Belichtungsgerät umgebauten Scanner belichtet. Das Belichtungsgerät stellte sich in Versuchen als …

Weiterlesen

Planung der Hardware 2014

Robotermodell in FreeCAD

Bei unserem Konzept für den neuen Roboter haben wir uns größtenteils an unserem Weltmeistermodell orientiert, weil dieses zuverlässig funktionierte und ausgiebig erprobt war. Eine Regeländerung in den Wettbewerben erforderte jedoch einen neuen Roboter, der nunmehr auch “Rescue-Kits” abwerfen kann. Das Magazin zu deren Aufbewahrung benötigte einen Durchbruch durch die Mainboards, …

Weiterlesen