Setup Day

Heute war der Setup Day der Robocup Weltmeisterschaft, an dem sich die Teams auf die Gegebenheiten und die Arenen einstellen können.

Zum Convention Center, dem Austragungsort des Robocups, fahren Shuttles, von denen wir eins nehmen wollten. Jedoch war der Bus total unterdimensioniert und es hat in Strömen angefangen zu regnen, sodass wir uns entschieden haben, ein Taxi zu nehmen. Dies erwies sich als gute Idee, weil wir dadurch auch eine sehr lange Schlange für die Registrierung vermeiden konnten, die in der prallen Sonne lag.

image

Anschließend haben wir uns die Testarena angesehen. Diese brauchte jedoch noch 2 Stunden bis sie in einem befahrbaren Zustand war. In dieser Zeit haben wir uns mit den anderen Teams gut unterhalten.

Die Arenen waren allgemein dem brasilianischen Standard sehr gut angepasst. Von klaffenden Löchern über wegrutschende Bodenfliesen war alles dabei. Dies stellt zwar das Szenario eines einsturzgefährdeten Gebäudes gut dar, entspricht aber nicht wirklich dem Regelwerk. Testweise sind wir mal unter diesen Widrigkeiten gefahren und waren erstaunt, dass fast alles funktioniert hat. Auch wenn der Roboter bei jedem Bremsmanöver mit der Bodenfliese ca. 4 cm forwärts gerutscht ist.

Mit zwischen die Fliesen geklemmten Holzabschnitten wurde das Problem im Verlaufe des Tages in der Testarena eingedämmt. Jedoch waren die Wettkampfarenen bis zum Hallenschluss nicht fertig gebaut. Mal sehen, ob sie bis zu unserem ersten Lauf morgen um 10 Uhr fertig sind. Heute Abend haben wir noch das Interview hinter uns gebracht. Jetzt können wir uns vollständig auf die Wettkämpfe ab morgen konzentrieren.

One Comment:

  1. hi.i am from iran.we participated in iranopen competition 2013 and 2014 .we succeed to achieve second place in 2013 .if it is possible i like to ask my question and i would so proud if you guide me to build this robot.
    thanks in advanced

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>